Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

weiter

VINOTECK Genussreise Gardasee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 855 € pro Person

  • Weingut Villabella mit Villa Cordevigo, Partner der VINOTECK
  • Halbinsel Sirmione
  • Tenno See & Künstlerort Canale
  • Riva, Limone & Zitronengärten
  • Abendessen im Castel Toblino

VINOTECK GENUSSREISE
INS LAND WO DIE ZITRONEN BLÜHEN


Ja, wir wissen, es ist etwas klischeehaft, aber das erste was uns in Anbetracht des Gardasees entwischt, ist ein sehnsüchtig geseufztes: Bella Italia! Nicht nur Zitronen bringt das milde Klima rund um den See hervor, sondern auch Palmen, Oleander, Orangen, Oliven, mannigfaltige Blumen – und am allerwichtigsten: Trauben. Diese wissen auch die Damen und Herren von Vigneti Villabella zu schätzen: vom klassischen Pinot Grigio über den berühmten Lugana bis hin zum dichten, langlebigen Amarone. Die Bandbreite an tollen verschiedenartigen Weinen des Weinguts ist groß! Und trotzdem ist dies nicht der einzige Grund, warum wir mit Ihnen unbedingt dieses Weingut besuchen möchten. Es ist auch das sagenhaft schöne Anwesen «Villa Cordevigo» mit seiner ausgezeichneten Küche, das wir Ihnen unbedingt einmal zeigen möchten. Die Besichtigung einer Olivenmühle, Besuche der historischen Orte am See, Ausflüge zu Wasserfällen und – ganz in unserem Sinne – eine Limoncello-Probe lassen in diesen fünf Tagen aber auch sonst keine Wünsche offen. Also steigen Sie mit uns in den Luxusbus und genießen Sie mit Schlienz-Tours – was sollen wir sagen – «Bella Italia».


Reiseverlauf:

1. TAG • MONTAG, 23. APRIL 2018
Anreise an den Gardasee

Mit dem bequemen Haustürservice** fahren Sie zu Ihrem Bus. Die Reise startet im Luxusbus Super Class 2+1 Richtung Süden über die Brenner Autobahn an den Gardasee. Ihr 4*-Hotel in Torbole-Nago ist exponiert auf einer Anhöhe des Gardasees mit einer fantastischen Aussicht gelegen. Nach dem Zimmerbezug erwartet Sie das Servicepersonal zum 4-Gang-Abendessen im Restaurant. Nutzen Sie den Abend und unteranschließend nehmen einen Spaziergang hinunter zum See.

2. TAG • DIENSTAG, 24. APRIL 2018
«Entdeckungen am Gardasee & Sirmione, Weingut Villabella & Villa Cordevigo»

Der Gardasee und die vielen idyllischen Orte am See laden zu einer Entdeckungsreise ein. Die einmalig bizarre Landschaft prägt das Ostufer des größten norditalienischen Voralpensees. Mehr als 2.000 Meter ragen die Gipfel des Monte Baldo und die Bergketten des Westufers auf. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie eine Rundfahrt und erleben die geschichtsträchtige Architektur und romantisch gelegene Fischerorte. Die Halbinsel Sirmione am südlichen Gardasee, wurde bereits von den Römern aufgrund des milden Klimas und der Thermalquellen geschätzt. Die Befestigungsanlagen wurden in der Zeit der «Scaliger» ausgebaut, die von 1260 bis 1387 hier herrschten. Weithin sichtbar ist das «Scaliger-Kastell», das den Eingang zur herrlichen Altstadt bildet.
Am Nachmittag besuchen Sie das Weingut «Villabella», das für die VINOTECK fantastische Weine produziert. Eine Führung durch den Weinkeller wird mit einer Probe von verschiedenen Weinen bereichert. Sicher sind Sie jetzt auf den Geschmack gekommen, und nun passt ein kulinarisches Abendessen mit korrespondierenden Weinen in der «Villa Cordevigo», die ebenfalls zum Weingut gehört, sehr gut. Buon appetito!

3. TAG • MITTWOCH, 25. APRIL 2018
«Tenno See & Wasserfall Varone, Künstler in Canale & Ölmühle in Arco»

Heute erleben Sie Natur, Kultur und Tradition im Norden des Gardasees. Zunächst fahren Sie zum «Tenno-See», der mit seinem klaren und türkisblauen Wasser auch als Perle der Bergseen bezeichnet wird. Der bezaubernde See wird durch den Varone-Wasserfall gespeist. Der Wasserfall befindet sich in einer Grotte und wurde schon von zahlreichen gekrönten Häuptern und Literaten besucht, darunter Franz Kafka, Thomas Mann und Kaiser Franz Joseph. Nachdem Sie die Grotte besucht haben, legen Sie eine Rast an dem See ein.
Anschließend wandern Sie nach Canale di Tenno, eines der «schönsten Dörfer Italiens». Das mittelalterliche Dorf ist zweifelsohne eine obligatorische Etappe für alle, die in das Flair eines Ortes aus längst vergessenen Zeiten eintauchen und dessen Geschichte, Kunst und Kultur kennen lernen möchten. Der sich buchstäblich an einen Hang klammernde Ort wurde erst kürzlich in die Liste der schönsten Ortschaften Italiens aufgenommen, und das ist keineswegs verwunderlich: Enge gepflasterte Gassen, Bogengänge, kleine Innenhöfe, Häuser, die sich wie in den alten Dörfern aus dem 13. Jhd. aneinander reihen. Ein weiterer Trumpf ist für Canale die umliegende Landschaft. Aus 428 Metern Höhenlage besteht die Möglichkeit, den Gardasee in seiner vollen Schönheit zu bewundern, mit den majestätischen Bergen als Kulisse.
Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Arco. Der Ort befindet sich am Ende des weiten Sarcatales. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Felswand mit der Burgruine Arco, ein mittelalterliches Schloss, welches auf 2.713 Metern Höhe liegt. Die Altstadt am Fuße der Felswand strahlt mit den vielen malerischen Plätzchen, antiken Toren, Brunnen und engen Gassen ein ganz besonderes Flair aus. In Arco besuchen Sie auch eine Ölmühle, in der die Pressung noch in traditioneller Handarbeit vorgenommen wird. Das Öl werden Sie natürlich probieren.

4. TAG • DONNERSTAG, 26. APRIL 2018
«Riva, Limone & Zitronengärten»

Den Morgen begrüßen Sie bei einem Spaziergang durch den Ort Riva del Garda, der Perle am nördlichen Gardasee. Das milde Mittelmeerklima, die weiten sonnigen Strände und die herrlichen Aussichten lockten schon viele berühmte Persönlichkeiten. Im Anschluss unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Limone. Der Ort ist idyllisch zwischen dem See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen.
Auf einen Rundgang durch die Altstadt mit den vielen liebevoll restaurierten Zitrusgärten erleben Sie die traditionelle Lebensweise am Gardasee. Sie besuchen einen dieser Gärten und probieren den «Limoncello».
Am Abend genießen Sie ein weiteres besonderes Spezialitätenessen im Restaurant «Castel Toblino», einem ehemaligen Schloss, das auf einer Halbinsel gelegen ist. Der «Guide Michelin» rühmt die besondere Küche und faszinierende Lage.

5. TAG • FREITAG, 27. APRIL 2018
Rückreise

Bella Italia… Sicher kommen Sie wieder!

  • Haustürservice im Großraum Esslingen**
  • Reise im Luxusbus Super Class 2+1
  • 4 Übernachtungen/Frühstück im 4*-Hotel
  • 2 x 4-Gang-Abendmenü im Hotel mit Antipasti- und Gemüsebuffet
  • 1 Abendessen im Castel Toblino
  • 1 Abendessen im Restaurant Villa Cordevigo
  • Ausflug «Entdeckungen am Gardasee»
  • Weinprobe auf dem Weingut Villabella
  • Ausflug «Tenno-See, Wasserfall Varone & Künstlerort Canale»
  • Stadtrundgang in Arco mit Besuch einer Olivenölmühle inkl. Verkostung
  • Ausflug «Riva und Limone» mit Schifffahrt, Besuch eines Zitronengarten mit Limoncelloprobe
  • Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)
  • Qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • Ausführliche Reiseunterlagen


** Für WEINKARTEN-Inhaber ist der Haustürservice inklusive

4* Hotel Garda Forte Charme

Details
  • Doppelzimmer für WEINKARTEN Inhaber
    855 €
  • Doppelzimmer
    895 €
  • Einzelzimmer für WEINKARTEN Inhaber
    955 €
  • Einzelzimmer
    995 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustürservice ohne WEINKARTE
    30 €

4* Hotel Garda Forte Charme

Sie wohnen ****

im sehr guten 4-Sterne Garda Forte Charme Hotel in einmaliger, ruhiger Panoramalage in Nago Torbole mit fantastischer Aussicht auf den See und die majestätischen Berge. Ca. 10 Gehminuten entfernt sind Altstadt und Seeufer von Torbole, das Zentrum von Nago ist nur 100 m entfernt. Im Haus Panoramarestaurant, Außenpool mit Liegeterrasse und Hotel-Bar. Alle Zimmer mit Sat-TV, Safe, Balkon, Minibar, Telefon, Klimaanlage, WLAN-Zugang und Bad o. DU/WC.
www.fortecharmehotel.it

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)