Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

Aquitaine - Dordognetal - 8 Tage

Aquitaine - Dordognetal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1699 € pro Person

· La Rochelle, schönster historischer Hafen Frankreichs

· Bordeaux, Biarritz & Toulouse

· Schifffahrt zu den Austernbänken

Ein ungemein abwechslungsreicher Streifzug voller interessanter Kontraste durch Südwestfrankreich erwartet Sie: Das fruchtbare Tal der Loire, die Weinregionen Bordeaux, der Atlantik mit seinen weiten Stränden und Badeorten und die benachbarten Pyrenäen bilden den landschaftlichen Rahmen für eine faszinierende Reise.

 

1.Tag: Anreise Troyes - Orléans

Am frühen Morgen machen Sie es sich in Ihrem Luxusbus bequem und die Reise über die Grenze beginnt. Unterwegs Pause in Troyes, der ehemaligen Hauptstadt der Champagne. Weiterreise nach Orléans.


2.Tag: Clos Lucé - Raum La Rochelle

Ihre Weiterreise führt Sie an die Loire. Im berühmten „Tal der Könige“ reiht sich ein Prachtschloss an das andere. Sie fahren nach Amboise, dessen Schloss hoch über der Loire thront und besichtigen dort das Herrenhaus „Clos Lucé“, in dem das Universalgenie der Renaissance, Leonardo da Vinci, auf Einladung des Herrschers Franz I. seine letzte Lebensjahre verbrachte. Das Haus, die großzügigen Gärten und vor allem sein Atelier mit den vielen Modellen und Zeichnungen seiner Erfindungen erinnern an den Großmeister der Renaissance. Ihre Weiterfahrt führt Sie bis an den Atlantik.


3.Tag: Von La Rochelle nach Bordeaux

Heute Morgen lernen Sie La Rochelle bei einer Stadtführung kennen. Der wohl schönste historische Hafen Frankreichs wird noch heute von mächtigen Wehrtürmen geschützt. Eine kurze Fahrt von hier aus ist es nur bis Rochefort, wo einst die bedeutendsten Fregatten der königlichen Kriegsflotte gebaut wurden, darunter die berühmte Hérmione, die zwischen 1997 und 2017 nach alten Plänen im hiesigen Trockendock nachgebaut wurde. In der benachbarten alten Seilmanufaktur, der „Corderie Royale“, aus dem 17. Jahrhundert lernen Sie, mit welchen klug durchdachten Mitteln man die längsten Taue am Stück zu drehen vermochte. Daher war diese Manufaktur noch bis ins 20. Jahrhundert hinein mit 374 Metern das längste industrielle Gebäude Europas. Nun geht es weiter nach Bordeaux. Unterwegs verkosten Sie bei einem lokalen Winzer 3 gute Weine der Region.


4.Tag: Bordeaux - Arcachon - Biarritz

Vormittags besichtigen Sie Bordeaux mit dem klassizistischen Börsenplatz, den vielen Weingeschäften und den schönen Altstadtgassen. Dann geht es nach Arcachon, ein beliebter Kur- und Badeort mit weitem Sandstrand weiter. In der ausgedehnten und geschützten Bucht werden die berühmtesten Austern Frankreichs produziert. Auf einer Bootsfahrt zu den Austernbänken und hinüber zur Vogelinsel genießen Sie die Ausblicke über die weite Bucht.


5.Tag: Ausflug ins französische Baskenland

Heute fahren Sie zunächst nach Bayonne, die Stadt am Ufer des Flusses Adour, die früher vor allem vom Warenhandel mit Spanien, Holland und den Antillen lebte. Hier besichtigen Sie das „Museum des Baskenlandes“, das auf drei Etagen eindrucksvolle Objekte zu Geschichte und Traditionen des Baskenlandes präsentiert. Nach einer frühen Mittagspause fahren Sie weiter nach Sare, wo Sie eine hochinteressante Zugfahrt hinauf zum Berg La Rhune erwartet, die wunderschöne Ausblicke über das umliegende Baskenland bietet. Ihre Rückfahrt nach Biarritz erfolgt schließlich über Saint Jean de Luz. Am Abend haben Sie noch Zeit, Biarritz näher zu erkunden, wo früher Napoleon III. und seine Gattin Eugenie so gerne verweilten.


6.Tag: Von Pau nach Toulouse

Nach dem Frühstück verlassen Sie Biarritz und fahren parallel zur eindrucksvollen Gebirgskette der Pyrenäen nach Pau, die als Durchgangsort nach Spanien schon immer eine wichtige Rolle im Handel spielte. Das Schloss und der Boulevard des Pyrénées sind unbedingt sehenswert und bieten eine wunderschöne Sicht auf die Pyrenäen. Nach der Besichtigung der Stadt und einer Pause fahren Sie weiter bis nach Toulouse.


7.Tag: Toulouse - Clermont-Ferrand

Toulouse, die „rosa Stadt“ am Canal du Midi, erwartet Sie heute zu einer Stadtführung. Sie lernen die lebhafte Altstadt kennen und sehen den zentralen Kapitolsplatz. Dann heißt es aufbrechen. Sie fahren über das Zentralmassiv bis in die Hauptstadt der Auvergne, nach Clermont-Ferrand.


8.Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck geht es vorbei an Lyon und Freiburg wieder in die Heimat.

Unsere Leistungen

· Schlienz - Haustürservice
· Reise im Luxusbus Super Class 2+1
· 7 x Ü/Halbpension in guten Hotels der 3- und 4-Sterne Kategorie
· Einritt & Besichtigung Clos Lucé mit Gärten
· Stadtführung La Rouchelle, Führung durch
  das Museum der Seilmanufaktur, Besuch der königlichen Seilmanufaktur und des   Schiffes L´Hermione, Weinverkostung
· Stadtrundfahrt Bordeaux
· Bootsfahrt im Becken von Arcachon um die Vogelinsel inkl. Austernprobe (6 Austern,   1 Glas Wein, Brot, Butter und Zitrone)
· Ausflug 5. Tag mit ganztägiger örtlicher Reiseleitung inkl. Eintritt Museum des   Baskenlandes & Zugfahrt zum Berg La Rhune
· Stadtführung Pau & Toulouse
· 15 Bussipunkte
· Schlienz-Reisebegleitung

3* Hotel Ibis

Details
  • Doppelzimmer Schnellbucher
    1699 €
  • Doppelzimmer
    1799 €
  • Einzelzimmer Schnellbucher
    2029 €
  • Einzelzimmer
    2129 €

3* Hotel Ibis

Sie wohnen in folgenden Hotels: Orléans: 3* Hotel Ibis; Niort: 3* Plus Best Western de la Brèche; Bordeaux: 4* Mercure Bordeaux Château Chartrons; Biarritz: 4* Mercure Le Prèsident (2 Nächte); Toulouse: 4* Mercure Toulouse Compans; Clermont-Ferrand: 4* Holiday Inn Centre

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK