Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

Belgien Rundreise - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 845 € pro Person

· Europametropole Brüssel
· Brügge mit Grachtenfahrt
· Dinant & Chateau de Freyr

Lassen Sie sich bei der Rundreise durch unser Nachbarland Belgien von den drei flämischen Schwestern mit ihren wunderschönen Altstädten voller Kunst begeistern. Die Besichtigung der Europastadt Brüssel mit der Architektur von der Brabanter Gotik bis zum Jugendstil darf dabei nicht fehlen, ebenso wie die malerische Landschaft der Ardennen im Meuse-Tal mit dem von einer mächtigen Festung überragten Dinant. Auf der Rückreise erkunden Sie außerdem das überaus interessante Luxemburg.

1.Tag: Leuven - Gent
Über Saarbrücken und weiter vorbei an Luxembourg erreichen Sie um die Mittagszeit die Brauereistadt Leuven. Der Höhepunkt ist das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert mit seinen charakteristischen hohen Türmen. Das Gebäude ist mit Hunderten Statuen geschmückt, die einheimische Persönlichkeiten, biblische Gestalten und Heilige darstellen. Außerdem sollten Sie nicht den Besuch des Beginenhofes mit liebevoll restaurierten Sandstein-Häusern aus dem 13. Jhd. verpassen (UNESCO Weltkulturerbe). Am Nachmittag geht es weiter nach Gent, im Mittelalter einst ein mächtiger Stadtstaat.

2.Tag: Flandrische Kunst in Gent und Brügge
Nach dem Frühstück beginnen Sie mit einem Rundgang durch Gent mit seiner mittelalterlichen Architektur: etwa der Burg Gravensteen aus dem 12. Jahrhundert sowie den wunderschönen Giebelhäusern der verschiedenen Zünfte in dem Viertel „Graslei“ am Leiehafen. Des Weiteren hervorzuheben ist die geschichtsträchtige St. Bavo-Kathedrale aus dem 15. Jhd., die majestätisch über der Altstadt thront. Geweiht Johannes dem Täufer stand hier bereits im 12. Jd. eine romanische Kirche, deren Fundament Sie noch heute in der Krypta erkennen können. Bestaunen Sie den barocken Hochaltar aus rotem und weißem Marmor sowie die Kanzel von Rubens sowie den Genter Altar „Die Anbetung des Lamm Gottes“ (Gebrüder van Eyck). Am Nachmittag folgt Brügge: Nach einem kurzen Rundgang durch das historische Zentrum rund um das Stadhuis sowie den 83 m hohen Belfried aus dem 13. Jhd. (mit seinem berühmten Glockenspiel) erkunden Sie die Stadt bei einer Grachtenfahrt. Zum Abschluss haben wir einen Besuch bei der traditionellen Brauerei „Halver Maan“ reserviert. Nach einer Einführung in das belgische Brauwesen darf natürlich eine Verkostung des Bieres nicht fehlen.

3.Tag: Europastadt Brüssel
Mit seinen zahlreichen Einrichtungen der Europäischen Gemeinschaft kann man Brüssel auch als Hauptstadt Europas bezeichnen. Nebenbei ist Brüssel natürlich auch Hauptstadt von Belgien und gilt als „Melting Pot“ der Kulturen. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie alle Höhepunkte kennen: angefangen von dem Königspalast, dem zur Weltausstellung errichteten Atomium bis hin zum berühmten Marktplatz „Grand Place“ und dem „Manneken Pis“, dass jeden Tag ein anderes Gewand trägt. Anschließend Zeit zur freien Erkundung der interessanten Museen oder: einfach Seele baumeln lassen in einem der Cafés. Bevor Sie Brüssel verlassen, steht noch der Besuch einer der berühmten Chocolaterien auf dem Programm. Am Nachmittag Weiterfahrt in die Ardennen.

4.Tag: Belgische Ardennen, Dinant und das Maastal
Zunächst erkunden Sie das wunderschön an der Maas (Meuse) gelegene mittelalterliche Städtchen Dinant, Geburtsort von Adolphe Saxe (der Erfinderdes Saxophons). Besonders eindrucksvoll ist die hoch über dem Maastal auf einem Fels gelegene Vauban-Festung. Nach der Mittagspause in einem der Cafés am Fluss fahren Sie zum Chateau Freyr. Die einst mittelalterliche Burg wurde später als eines der schönsten Renaissance-Schlösser in Belgien umgebaut. Als Vorbild soll das Chateau Versailles gegolten haben, was man auch an den außergewöhnlich schönen Gärten erkennt.

5.Tag: Luxemburg Heimreise
Auf der Rückreise nach Deutschland machen Sie einen Stopp im Herzogtum Luxembourg, eine der entspanntesten europäischen Kultur-Metropolen. Erkunden Sie die hoch oben auf einem Fels gelegene Altstadt mit seinem Palast. Spannend sind u.a. die Kasematten die den gesamten Fels unterwandern. Nach einer individuellen Mittagspause Rückfahrt.

Im Reisepreis enthalten

a Schlienz-Haustürservice
a Reise im modernen Reisebus
a 4 x Ü/HP in guten Hotels
a Stadtrundgang Leuven
a Ausflug Gent und Brügge mit Stadtführungen
a Grachtenrundfahrt Brügge
a Besichtigung Brauerei Halve Maan
in Gent inkl. Verkostung
a Stadtführung Brüssel
a Ausflug 4. Tag inkl. Stadtrundgang Dinant,
Eintritt Vauban-Festung & Chateau Freyr
a Aufenthalt in Luxemburg
a Kurtaxe
a Schlienz-Reisebegleitung
a 10 Bussipunkte

4* Holiday Inn Gent Expo

Details
  • Doppelzimmer Schnellbucher
    845 €
  • Doppelzimmer
    895 €
  • Einzelzimmer Schnellbucher
    1030 €
  • Einzelzimmer
    1080 €

4* Holiday Inn Gent Expo

Sie wohnen
im 4* Holiday Inn Gent Expo. Im Hotel Atrium
Restaurant, Atrium Bar und Fitness
Center. Alle Zimmer sind mit Bad o. Dusche/WC,
Föhn, Minibar und Sat-TV ausgestattet www.ihg.
com. In Dinant übernachten Sie im Hotel Castel
Pont a Lesse (März) oder im Ibis Namur Centre
(September).

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK