Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

Genießerreise an Saale & Unstrut - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 495 € pro Person

· Halle mit längstem Fachwerkhaus Europas
· Puppenwerkstatt in Bad Kössen
& Schloss Neuenburg
· Naumburg & Weinverkostung

1. Tag: Halloren & Hallunken


Am Morgen gemütliche Anreise zunächst
nach Halle. Schleckermäuler aufgepasst!
Eine leckere kleine Kugel, die sich
bis heute ungebrochener Beliebtheit erfreut
- die Hallorenkugel - ist das Markenzeichen
der Stadt Halle. Bei einer Führung durch das
Schokoladenmuseum erfahren Sie mehr über
die Welt der Schokolade und was es mit der
Praline aus ½ Sahne- und ½ Schokocreme
auf sich hat. Bei einer Schnupper-Stadtrundfahrt
durch die 1200jährige Stadt erfahren
Sie einiges über Bornknechte, Halbmond und
Sterne. Sie hören vom längsten Fachwerkhaus
Europas und staunen über die fünf markanten
Türme auf dem Markt. Natürlich erzählt
Ihr Gästeführer Ihnen auch, was es mit Hallensern,
Halloren und Hallunken wirklich auf
sich hat. Anschließend geht es in Ihr 4-Sterne
Hotel zum Abendessen.
 

2.Tag: An der Saale hellem Strande - Plüschtiere,
Burgen & Salinen


Da leuchten garantiert nicht nur Kinderaugen!
Wer kennt Sie nicht, die berühmte Puppenmutter
Käthe Kruse! In Bad Kösen stand ihre
erste Puppenwerkstatt. Nach der Enteignung
der Werkstätten und dem Weggang Käte Kruses
änderte sich das Gesicht der Kösener
Spiel-Figuren. Plüschtiere wurden fortan hergestellt.
Und das bis heute! Schauen Sie zu,
wie in der Spielzeug-Manufaktur die Plüschtiere
"zum Leben" erweckt werden. Wir sind
uns sicher, dass Sie von der Manufaktur genauso
beeindruckt sein werden wie von dem
320 Meter langen Gradierwerk, einer technischen
Meisterleistung des 18. Jahrhunderts.
Das dazugehörige restaurierte Kunstgestänge
zieht sich durch den ganzen Ort und befördert
bis heute das Wasser der Saale an seinen
Bestimmungsort zur Salzgewinnung. Auch die
salzhaltige, reinigende Luft nutzen Kurgäste noch heutzutage. Verwenden
Sie die Zeit für eigene
Entdeckungen oder eine
Einkehr, bevor Sie zur Neuenburg
fahren. Wussten Sie,
dass die Schwesterburg der
Wartburg dreimal größer ist als diese? Hoch
über dem Winzerstädtchen Freyburg behauptet
Neuenburg zu Recht, die schönste Burg
Sachsen-Anhalts zu sein.


3. Tag Naumburger Geschichten
& Kulinarische Entdeckertour


Der berühmte Dom, mittelalterlicher Charme,
schmale Gassen und prächtige Plätze locken
nach Naumburg. Während Ihres Stadtbummels
hören Sie natürlich auch von der Straßenbahn
„Wilde Zicke“, der Orgelmusik Punkt
12 und dem Uta-Treffen. Zur Mittagszeit besuchen
Sie die Wein- und Sektkellerei. Hier
erfahren Sie alles über das Weinanbaugebiet,
kosten die Erzeugnisse und stärken sich bei
einer Winzerplatte. Danach bleibt Zeit für eigene
Entdeckungen in Naumburg oder einen
gemeinsamen Spaziergang im Blütengrund.
Zur besten Kaffeezeit geht es dann kulinarisch
weiter: In einer Rösterei gehen Sie dem Geheimnis
des Kaffees auf die Spur. Bei einer
Showvorführung zeigen wir Ihnen, wie das
„schwarze Gold“ entsteht. Natürlich darf auch
ausgiebig verkostet werden!


4. Tag Bad Lauchstädt - Heimreise


„Wie geschwind können sich nicht die
Umstände einer Sache ändern...“ Mit diesen
Worten leitet der Bade-Medicus Daniel Gottfried
Frenzel die Wandlungen ein, die sich in
Lauchstädt am Beginn des 18. Jahrhunderts
vollzogen. Badegäste genossen das „Sächsische
Pyrmont“, amüsierten sich im Goethe-
Theater, lustwandelten in rauschenden
Reifröcken und verlustierten sich am Billard.
Nach einem Bummel durch die historischen
Kuranlagen und das originalgetreu restaurierte
Theater treten Sie die Heimreise an - das
Saale-Unstrut-Gebiet verabschiedet sich und
freut sich auf ein Wiedersehen.

 

Unsere Leistungen


· Schlienz-Haustürservice
· Reise im Luxusbus Super Class 2+1
· 3 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*Hotel
· 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet
· Stadtführung Halle (Komb. Rundfahrt/-gang)
· Eintritt und Führung Halloren-Schokoladenmuseum
mit „Griff in den Naschteller“
· Stadtführung Bad Kössen
· Eintritt in die Kösener Spielzeugmanufaktur
mit Führung
· Eintritt & Führung Schloss Neuenburg
· Ausflug 3. Tag mit ganztägiger Reiseleitung
· Rustikaler Brotzeitteller
· Betriebsbesichtigung Naumbuger Wein &
Sektmanufaktur inkl. 3 Weinproben
· Einführung Kaffeekunde mit Showröstung
und Verkostung
· Geführter Spaziergang Kuranlage Bad
Lauchstädt & Theaterführung
· 5 Bussipunkte
Termin und

4*Best Western Hotel

Details
  • Doppelzimmer (Schnellbucher)
    495 €
  • Doppelzimmer
    535 €
  • Einzelzimmer (*Schnellbucher)
    543 €
  • Einzelzimmer
    583 €

4*Best Western Hotel

im 4*Best Western Hotel Merseburg zentral in
der mittelalterlichen Domstadt Merseburg. Im
Hotel Pool- und Saunabereich, Wintergarten,
Restaurantbereich mit Basserie, Lobbybar und
Restaurant. Die hellen, Zimmer verfügen über
Telefonanschluss, kostenfreies W-LAN, Safe,
TV, Minibar, Schreibtisch und ein Bad mit Dusche
und WC, Fön und Kosmetikspiegel.
www.bestwestern.de

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK