Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

Malerisches Südfrankreich 2019 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1029 € pro Person

  • UNESCO Weltkulturerbe Lyon
  • Historisches Avignon
  • Faszinierende Ardèche
  • Einzigartige Camargue

Der Duft von wildem Lavendel und Rosmarin betört die Sinne, während Sie Saône und Rhône von ihrer allerschönsten Seite erleben. Entdecken Sie bei einer Rhône-Flusskreuzfahrt Rebgärten, endlose Sonnenblumenfelder und Olivenhaine, Zypressenhecken, steile Felsen und endlose Weiten, welche die Ufer der Rhône säumen. Der Farbenrausch blühender Lavendelfelder in der Provence, die Wildpferde der Camargue, die Ardèche mit ihren berühmten Felsformationen und das Weinparadies Burgund werden Sie ebenfalls verzaubern.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Lyon

Fahrt im Komfort-Reisebus* nach Lyon, Einschiffung auf Ihr Ferienschiff MS Amadeus Provence. Am Abend Fahrt nach Mâcon.

2. Tag: Mâcon - Chalon s. Saône

Begleiten Sie uns am Vormittag auf die Rundfahrt in die bergige Landschaft des Mâconnais mit den zahlreichen romanischen Kirchen und Herrensitzen (AP). Genießen Sie die Fahrt durch die lieblichen Weinberge und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der bekannten Weinregion. Den Nachmittag genießen Sie an Bord und erreichen am Abend Chalon s. Saône.

3. Tag: Chalon s. Saône - Tournus

Heute bieten wir Ihnen an Beaune zu besuchen (fak.). Bereits im Jahre 1203 erhielt Beaune Stadtrechte, bevor es für lange Zeit keltisches und später römisches Heiligtum war. Seit dem 14. Jh. war Beaune neben Dijon Wohnsitz der Herzöge von Burgund. Viele prächtige Gebäude des Spätmittelalters, der Renaissance und des Barock bezeugen eine grosse Vergangenheit. Bekannteste Sehenswürdigkeit ist das Hôtel-Dieu mit seinen farbenfrohen Dächern, ein Wunderwerk flämisch-burgundischer Baukunst. Am späten Nachmittag erreichen Sie Tournus mit der sehenswerten Abtei St. Philibert, die Sie bei einem Spaziergang auf eigene Faust entdecken können.

4. Tag: Lyon

Sie erreichen Lyon, eine der ältesten Städte Frankreichs. Mit ihrer Altstadt, die zum Welterbe gehört, ihren engen Gassen, Hinterhöfen, belebten Kais und großen Plätzen auf der Halbinsel und den über 200 nachts erleuchteten Sehenswürdigkeiten bietet Lyon eine ungewöhnliche Reise durch Zeiten und Kulturen. Lernen Sie am Vormittag die Stadt am Zusammenfluss von Rhône und Saône kennen (AP). Lassen Sie sich
am Nachmittag auf Ihrer Fahrt nach Avignon von Ihrer Crew verwöhnen.

5. Tag: Avignon

Die Altstadt von Avignon ist von einem starken Mauerring mit 8 Toren und 39 Türmen umgeben. Genießen Sie die Stadtführung mit der Außenbesichtigung des grandiosen Papstpalastes, der sich auf einem Kalkfelsen über der Stadt erhebt (AP). Ein Höhepunkt
ist der Nachmittagsausflug zum Pont du Gard und Uzès(AP). Der vor zwei Jahrtausenden erstellte dreistöckige Aquädukt überspannt eindrucksvoll das tief eingeschnittene Tal des Gardon. In Uzès genießen Sie die typische Atmosphäre einer südfranzösischen Kleinstadt.

6. Tag: Avignon - Arles

Buntes Treiben in Straßencafés und südländisches Flair treffen Sie am Vormittag während einer Stadtführung in Arles (AP). Nebst der berühmten römischen Arena ist die Stadt auch bekannt als Wohnort des Malers Vincent van Gogh. Der Nachmittagsausflug in den zauberhaften Naturpark Camargue mit seinen halbwilden Pferden, den Flamingos, dem Meer mit seinen Sümpfen und Teichen sowie der hübschen Stadt Les-Saintes-Maries-de-la-Mer wird Sie begeistern.

7. Tag: Chateauneuf du Rhône - Le Pouzin

Begleiten Sie uns in eine der beeindruckendsten Landschaften Frankreichs, zu den Schluchten der Ardèche (AP). Kalksteinformationen, zahlreiche natürliche Flussläufe, tiefe Canyons, Berge und Kastanienwälder prägen den Charakter dieser spektakulären Landschaft. Wiedereinschiffung in Le Pouzin.

8. Tag: Lyon, Rückreise

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt im Komfort-Reisebus*.

  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kategorie
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten )
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • 24 h Kaffee und Tee
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner im Rahmen der VP, sowie Begrüßungscocktail
  • WLAN an Bord
  • Audiosystem für die Ausflüge
  • Leihfahrräder an Bord
  • Bordmusiker
  • Bordreiseleitung
  • Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • 20 Bussipunkte
     

Nicht inbegriffen sind  Versicherungen / Ausflüge / Trinkgelder /
Persönliche Ausgaben

MS Amadeus Provence

 
Details
  • Hauptdeck achtern (Schnellbucher*)
    1029 €
  • Hauptdeck achtern
    1229 €
  • Hauptdeck (Schnellbucher*)
    1199 €
  • Hauptdeck
    1399 €
  • Hauptdeck, Einzel
    2149 €
  • Hauptdeck, Einzel (Schnellbucher*)
    1949 €
  • Mitteldeck achtern, frz. Balkon (Schnellbucher*)
    1399 €
  • Mitteldeck achtern, frz. Balkon
    1599 €
  • Mitteldeck, frz. Balkon (Schnellbucher*)
    1599 €
  • Mitteldeck, fz. Balkon
    1799 €
  • Oberdeck achtern, frz. Balkon (Schnellbucher*)
    1599 €
  • Oberdeck achtern, frz. Balkon
    1799 €
  • Oberdeck, frz. Balkon (Schnellbucher*)
    1799 €
  • Oberdeck, frz. Balkon
    1999 €
  • Oberdeck Suite, Balkon (Schnellbucher*)
    1999 €
  • Oberdeck Suite, Balkon
    2199 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • An-/Abreisepaket Schlienz-Haustürservice
    229 €
  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen
    249 €
  • Ausflug Beaune mit Weinprobe
    45 €

MS Amadeus Provence

 
MS Amadeus  ProvenceMS Amadeus  ProvenceMS Amadeus  ProvenceMS Amadeus  ProvenceMS Amadeus  Provence

Die MS AMADEUS Provence wird pünktlich zum Saisonstart 2017 Ihre Reise auf den Rhône und Saône beginnen. Das Bewährte der Amadeus Silver Flotte geht noch einen Schritt weiter in der konsequenten Ausrichtung auf luxuriöse Flussreisen. Im Bug des Schiffes lädt das Aussichtsdeck zum Verweilen ein, das Café Vienna verwöhnt Sie mit Kleinigkeiten, und der Amadeus Club im Heck steht Ihnen zum Entspannen und Lesen zur Verfügung. Der Lift bringt Sie auf alle Decks (außer Sonnendeck). Ebenfalls befinden sich ein großzügiger Fitnessraum, ein Massageraum und ein Coiffeursalon an Bord. Als Highlight zählt der großzügige Pool auf dem Sonnendeck.
Das Leben an Bord der Amadeus Provence ist eine ideale Mischung aus interessanter Unterhaltung und entspanntem Seele-Baumeln-Lassen.


Ihre Wohlfühl-Kabine
Die MS AMADEUS Provence verfügt über insgesamt 70 Kabinen. Die 16 m²  großen Hauptdeckkabinen verfügen über ein nicht zu öffnendes Fenster. Die Mittel- und Oberdeckkabinen 17,5 m² sind mit einem neuen, innovativen Typ von französischen Balkonen ausgestattet: auf Wunsch kann das Panorama-Fenster automatisch abgesenkt werden. Alle Kabinen verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank, wahlweise eine Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Flachbildschirm-TV, Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn und Safe. Die 8 Suiten (26,4 m²) auf dem Oberdeck verfügen über einen begehbaren Außenbalkon mit Sitzgruppe, ein großes Panorama-Fenster, ein komfortables Bad sowie eine Minibar.

Genuss aus der Küche
Fein komponierten Menüs, erlesene Weine und ein traumhaftes Ambiente erwarten Sie an Bord. So können Sie ganz entspannt genießen und sich von früh bis spät von einer aufmerksamen Crew kulinarisch verwöhnen
lassen. Das großzügige Restaurant bietet allen Gästen für gemeinsame Mahlzeiten bequem Platz.

Technische Daten

Baujahr 2017
Flagge Deutschland
Länge 110 m
Breite 11.4 m
Decks 4
Kabinen 70
Passagiere max. 140
Besatzung 40
Bordwährung Euro
Stromspannung 220 Volt


 

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK