Beratung & Buchung +49 711/396380

Breslau, Krakau, Posen & Warschau - 7 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
2 Termine
09.10.2022 - 15.10.2022
Preis:
ab 1170 € p.P.

 · „Schwarze Madonna“ Paulinenkloster
· Städteperlen Krakau & Warschau
· Breslau

 Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in unser Nachbarland Polen. Überzeugen Sie sich selbst, wie viel sich seit dem Wandel und dem EU-Beitritt getan hat. Historische Städte wurden liebevoll restauriert und erstrahlen heute in neuem Glanz.

1.Tag: Anreise nach Breslau
Am Morgen fahren wir vorbei an Bayreuth bei Görlitz über die polnische Grenze durch die mittelschlesische Tiefebene nach Breslau. Nach dem Zimmerbezug erstes Abendessen im Hotel.

2.Tag: Breslau & Krakau
Nach dem Frühstück erwartet Sie ein örtlicher Experte, um Ihnen die Höhepunkte der historischen Hauptstadt Niederschlesiens näher zu bringen. Hinter der Kulisse verbirgt sich eine außerordentliche Geschichte des Neubeginns nach fast völliger Zerstörung. Der Ruf, der polnischen Restauratoren voraus eilt, wird in der Breslauer Altstadt voll bestätigt. Riesige Kirchen im Stil der Backsteingotik, Renaissance-Bürgerhäuser und Paläste im Wiener Barock prägen das abwechslungsreiche Stadtbild. Einen starken Kontrast
bildet die nahe Dominsel. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Krakau, der heimlichen Hauptstadt des Landes.

3.Tag: Krakau
Nach dem Frühstück steht die Besichtigung der historischen Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) auf dem Programm. Dabei lernen Sie zwei der besonderen Attraktionen kennen, die bekannten Tuchhallen und den Marktplatz mit Marienkirche (berühmter Altar von Veit Stoß). Es bleibt Zeit für einen individuellen Bummel durch die reizvolle Stadt.

4.Tag: Krakau - Tschenstochau - Warschau
Nach dem Frühstück fahren Sie über Kattowitz nach Tschenstochau. Sie besuchen das beeindruckende Paulinenkloster, bedeutendster Wallfahrtsort des Landes. Hier erfahren Sie das Geheimnis der Wunderkraft der „Schwarzen Madonna“. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Warschau.

5.Tag: Warschau - Schloss Wilanow
Der heutige Tag gehört der eindrucksvollen Hauptstadt Polens. Sehenswert ist die Altstadt, die nach dem 2. Weltkrieg fast originalgetreu wieder aufgebaut wurde. 1980 wurde die Altstadt in die Liste des Weltkultur- und Naturerbes der UNESCO aufgenommen. Nach der Mittagspause Zeit zur freien Verfügung oder Besuch eines der kostbarsten Kulturdenkmäler des Landes, dem Schloss Wilanow (Eintritt vor Ort zahlbar). 1677 hatte Jan III. Sobieski italienische und deutsche Baumeister mit der Planung des Schlosses und der Parkanlage im Stil italienischer Barockgärten beauftragt. Sie werden begeistert sein.

6.Tag: Warschau - Posen
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die fruchtbare Landschaft des Großpolnischen Tieflandes nach Posen. Im Rahmen eines geführten Rundgangs lernen Sie die Höhepunkte kennen. Auf der einen Seite präsentiert sich Posen historisch anmutend auf der anderen Seite mit einem pulsierenden Großstadtleben. Die Altstadt hat bis heute ihren mittelalterlichen Grundriss behalten. Das imposanteste Gebäude des Marktplatzes ist
das Rathaus, das ursprünglich um 1300 im gotischen Stil erbaut und nach einem Brand im Stil der Renaissance umgestaltet wurde.

7.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise vorbei an
Nürnberg.

Stornostaffel A

Unsere Leistungen: 

  •  Schlienz-Haustürservice
  •  Reise im modernen Reisebus
  •  6 x Übernachtung in 3* und 4* Hotels
  •  6 x Frühstück
  •  6 x Abendessen
  •  Stadtführungen in Breslau, Krakau, Warschau und Posen
  •  Eintritt Tschenstochau
  •  Eintritt Marienkirche in Krakau
  •  Schlienz-Reisebegleitung
  •  8 Bussipunkte
Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
09.10.2022 - 15.10.2022
7 Tage
09.10.2022 - 15.10.2022 | 7 Tage
3/4* auserwählte Hotels Polen
Details
  • Doppelzimmer (*Schnellbucher)
    1135 €
    Weiter zur Buchung
  • Doppelzimmer
    1235 €
    Weiter zur Buchung
  • Einzelzimmer (*Schnellbucher)
    1390 €
    Weiter zur Buchung
  • Einzelzimmer
    1490 €
    Weiter zur Buchung
3/4* auserwählte Hotels Polen

Sie wohnen ***/****

in ausgesuchten Hotels der guten bis sehr
guten Mittelklasse. Breslau: Q Plus (zentral);
Krakau: Hotel Wyspianski in top zentraler
Lage; Warschau: Mercure Grand Hotel oder Novotel
Centrum; Posen: IBB Andersia Poznan Centrum.

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.