Beratung & Buchung +49 711/396380

Durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg - 1 Tag

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
3 Termine
13.04.2020
Preis:
ab 46 € p.P.

Ein ausgezeichnetes Naturschutzgebiet - erstmals 1978 mit dem Europadiplom

Von Kelheim aus geht es mit dem Schiff durch das Naturschutzgebiet „Weltenburger
Enge/ Donaudurchbruch“. Erleben Sie den Donaudurchbruch mit seinen bis zu
70 Metern aufragenden Kalkfelswänden und genießen Sie den eindrucksvollen Anblick hautnah! Im Anschluss erkunden Sie nach einem ca. 20-minütigen Spaziergang vom Busparkplatz aus das idyllisch im Naturschutzgebiet gelegene Kloster Weltenburg
mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt. Gegründet wurde das Kloster um 620. Die von den Gebrüder Asam in den Jahren 1716 bis 1739 erbaute Abteikirche gilt als ein Meisterwerk des Barocks. Da auch heute das Kloster noch von Benediktinermönchen bewirtschaftet wird, kann das Kloster an sich nicht besichtigt werden. Dennoch gibt es im Kloster Weltenburg
viel zu entdecken, wie beispielsweise das Besucherzentrum, das Sie über die Geschichte des Klosters, die älteste Klosterbrauerei und über das Naturschutzgebiet „Weltenburger Enge/ Donaudurchbruch“ informiert. Der Klosterladen und die Frauenbergkapelle oberhalb des Klosters sind einen Besuch wert. Auch haben Sie Zeit zur Einkehr. Die Rückfahrt führt vorbei an Eichsätt im Naturpark „Altmühl“, an Gunzenhausen zurück in die Heimat.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schifffahrt auf der Donau von Kelheim nach Weltenburg

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
13.04.2020
1 Tag
13.04.2020 - 13.04.2020 | 1 Tag
ohne Unterkunft
  • Tagesreise
    46 €
    Weiter zur Buchung

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.