Beratung & Buchung +49 711/396380

Gipfelstürmer Bernina-Express - 3 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
2 Termine
20.05.2022 - 22.05.2022

 · Bernina-Express Panoramawagen
· Beeindruckende Via Mala Schlucht
· Zauberhaftes Chur

 Der Bernina-Express gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet Ihnen eine atemberaubende Fahrt bis auf 2.253 m Höhe am Berninapass. Er überwindet Steigungen von bis zu 7 % und ist damit die steilste, zahnstangenlose Bahn Europas. Sie erleben wie der Zug Höhenunterschiede, Tunnel, Viadukte und spektakuläre Galerien überwindet. Das Naturschauspiel Schweiz wird abgerundet mit einem Besuch der Via Mala Schlucht und ein kulturelles Erlebnis ist der Stadtrundgang durch Chur, der ältesten Stadt der Schweiz.

1.Tag: Chur - Davos
Sie reisen über die Autobahn - Ulm - Bregenz nach Chur. Die älteste Stadt der Schweiz birgt manches Geheimnis, welches es zu entdecken gilt! Zum Beispiel die Kathedrale oder malerische Altstadtwinkel. Anschließend reisen Sie über Landquart durch das wunderschöne Prättigau über Klosters nach Davos. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Bernina-Express
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt mit dem Bernina-Express im reservierten Panoramawagen von Davos/Tiefencastel über die faszinierende Albulabahnstrecke ins Engadin und über das berühmte Kreisviadukt von Brusio, eine offene 360° Kehre, ins italienische Tirano. In diesem typischen, italienischen Alpenstädtchen bleibt Zeit für einen Bummel und eine Mittagseinkehr. Rückfahrt mit dem Bus nach Davos (aus organisatorischen Gründen kann dieser Ausflug auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden).

3.Tag: Via Mala Schlucht - Bregenz
Nach dem Frühstück fahren Sie über Wiesen - Tiefencastel - Thusis zur Via Mala Schlucht.
Steingemeißelte Zeichen und Symbole, vermutlich aus der Bronzezeit (ca. 1800 v.Chr.), erlauben einen faszinierenden Blick in mystische Vorzeiten und laden zum Rätseln und Fantasieren ein. Verschiedene Wegheilige entlang der furchterregenden Via Mala-Route boten Händlern und Pilgern Schutz und Beistand. Im nördlichen Abschnitt der Veia Traversina sind Überreste der Kapelle St. Albin erhalten geblieben, im Süden zeugt nur noch der Flurname St. Ambriesch von einem ehemaligen Heiligtum. Die alten Pfarrkirchen St. Martin/ Zillis und St. Johann/Hohen Rätien boten Gelegenheit zur Einkehr vor oder nach der gefährlichen Schluchtpassage. Anschließend Heimreise.

Stornostaffel A

Unsere Leistungen:

  •  Schlienz-Haustürservice
  •  Reise im modernen Reisebus
  •  2 x Ü/Frühstücksbuffet im 4* Hotel
  •  2 x Abendessen im Hotel
  •  Bernina Express Fahrt Davos/Tiefencastel- Tirano im Panoramawagen 2. Klasse
  •  Stadtführung Chur
  •  Besuch Via Mala Schlucht
  •  Kurtaxe & Gästekarte zur kostenlosen Nutzung einiger Bergbahnen & Busse in Davos
  •  Schlienz-Reisebegleitung
  •  5 Bussipunkte
Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
20.05.2022 - 22.05.2022
3 Tage
20.05.2022 - 22.05.2022 | 3 Tage
4* Hotel Hilton Garden Inn Davos
 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer *Schnellbucher*
    ausgebucht
    538 €
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    588 €
  • Einzelzimmer *Schnellbucher*
    ausgebucht
    597 €
  • Einzelzimmer
    ausgebucht
    647 €
4* Hotel Hilton Garden Inn Davos
 

Sie wohnen ****

im 4*-Hotel Hilton Garden Inn Davos. Das Hotel befindet sich in idealer Lage im Herzen von Davos. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Minibar.

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.