Beratung & Buchung +49 711/396380

Große Rheinreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
3 Termine
12.05.2023 - 19.05.2023
Preis:
ab 1249 € p.P.

· Charmantes Straßburg
· Studentenstadt Heidelberg
· Flussfahrt auf der Mosel
· Bundesgartenschau Mannheim

Pulsierende Metropolen, romantische Weinregionen und stolze Burgen prägen diese Fahrt und machen deutlich, warum es am Rhein so schön ist. Vom Knie bei Basel durch die Oberrheinische Tiefebene bis zum Delta in den Niederlanden. Sie besuchen interessante Städte, sehen eindrucksvolle Baudenkmäler, Weinberge, Burgen und Ruinen - eine Woche Genuss pur. Als kleine Überraschung erleben Sie einen Abstecher auf die kurvenreiche Mosel nach Cochem.

1.Tag: Anreise nach Basel
Fahrt im Komfort-Reisebus* nach Freiburg im Breisgau mit dem im romanischen und gotischen Stil erbauten Münster. Sehenswert mist auch das Rathaus im Renaissance Stil. Freie Mittagspause. Am Nachmittag Einschiffung auf die MS Amadeus Queen Willkommensgetränk und Abendessen. Ihr Schiff legt ab in Richtung Straßburg.
 

2.Tag: Straßburg - Speyer
Straßburg ist eine der schönsten Städte Europas - nicht zuletzt wegen des Wahrzeichens der Stadt, dem berühmten Münster. Der Münsterplatz gehört zu den imposantesten Marktplätzen Europas, auch weil hier zahlreiche, malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen zu finden sind. Das ganze Zentrum der Stadt, auch als «Grande Ile» bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Stadrundfahrt zeigt Ihnen die Stadt in einer neuen Perspektive (AP). Am Nachmittag Zeit für eigene Entdeckungen.
 

3.Tag: Speyer - Mannheim
Heute steht eine Stadtführung in Speyer auf Ihrem Programm (AP). Nach einem leckeren  Mittagessen an Bord geht es zur Bundesgartenschau (AP). Im Zentrum der BUGA Mannheim steht Nachhaltigkeit. Mit über 100 Hektar Fläche wird sie nicht nur eine der größten Bundesgartenschauen, sie wird auch ein Experimentierfeld eröffnen für innovative Ideen und Forschungsansätze zu den vier Leitthemen: Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung.

4.Tag: Mannheim - Rüdesheim - Koblenz
Am Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die Gassen des Weinstädtchens Rüdesheim mit der berühmten Drosselgasse. Erleben Sie am Nachmittag einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise: das obere Mittelrheintal ist eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften Europas und gehört zum UNESCO Welterbe. Sie passieren die engste Stelle des Flusses mit dem Loreley- Felsen. Koblenz lädt Sie zu seinem Rundgang durch das Revier rund um die Liebfrauenkirche ein (AP). Anschließend fahren Sie mit der für die Internationalen Gartenschau erbauten Seilbahn hoch über den Rhein zur eindrucksvoll gelegenen Festung Ehrenbreitstein.

5.Tag: Koblenz - Cochem - Köln
Genießen Sie am Vormittag die faszinierende Fahrt auf der Mosel. Entdecken Sie
Cochem mit seinen engen, winkligen Gassen bei einem Stadtrundgang (AP). Während des Ausflugs werden Sie auch die Reichsburg besichtigen. Die imposante Anlage ist durch ihre Größe und Lage auf einem schroffen Felsen hoch über dem Städtchen für das Ortsbild beherrschend. Genauso beeindruckend ist auch der Blick, den man von der Burg aus auf das Moseltal mit seinen verträumten Mischwäldern und Rebhängen hat.
 

6.Tag: Köln - Amsterdam
Die Domstadt Köln blickt auf eine über 2000jährige Geschichte zurück, deren Spuren allgegenwärtig sind. Histörchen, Originale sowie Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken erwarten Sie auf einem Spaziergang durch die Altstadt (AP). Selbstverständlich darf während dieses Stadtrundgangs auch ein Blick in das Innere des Doms nicht fehlen (abhängig von den Öffnungszeiten sowie Heiligen Messen o.ä.). Als Abschluss laden wir Sie noch auf ein Glas typisches „Kölsch“ ein, das beliebteste Bier in Köln und großen Teilen des Rheinlands.

7.Tag: Amsterdam
Zu Beginn dieses Ausflugs (fak.) bringt Sie ein komfortabler Reisebus in das beliebte Fischerdorf Volendam am Ijssel- bzw. Markermeer, das Sie bei einem Rundgang erkunden. Außerdem machen Sie einen Abstecher aufs Land und besuchen eine lokale Käserei, in der original holländischer Käse hergestellt wird. Am Nachmittag erleben Sie das Flair Amsterdams bei einer Grachtenrundfahrt (AP) durch die alte Seefahrerstadt. Traditionsreiche Bauwerke säumen den Weg. Amsterdam ist wie ein offenes Bilderbuch. Die Grachten, Kanäle und verwinkelten Gassen mit den typischen Treppengiebelhäusern verleihen der Stadt ihren einzigartigen Charme.

8.Tag: Amsterdam, Rückreise
Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückreise in Ihrem Komfort-Reisebus*.

 

Stornostaffel B

Ihre Flusskreuzfahrt enthält

 

  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kategorie
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten )
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • 24h Kaffee und Tee
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner im Rahmen der VP, sowie Begrüßungscocktail
  •  WLAN an Bord
  • Audiosystem für die Ausflüge
  • Leihfahrräder an Bord
  • Bordmusiker
  • Bordreiseleitung
  • Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
12.05.2023 - 19.05.2023
8 Tage
12.05.2023 - 19.05.2023 | 8 Tage
MS Amadeus Queen
 
Details
  • Hauptdeck (Schnellbucher*)
    1399 €
    Weiter zur Buchung
  • Hauptdeck achtern (Schnellbucher*)
    1249 €
    Weiter zur Buchung
  • Hauptdeck achtern
    1449 €
    Weiter zur Buchung
  • Hauptdeck
    1599 €
    Weiter zur Buchung
  • Mitteldeck achtern, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    1649 €
    Weiter zur Buchung
  • Mitteldeck achtern, frz.Balkon
    1849 €
    Weiter zur Buchung
  • Mitteldeck, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    1849 €
    Weiter zur Buchung
  • Mitteldeck, frz.Balkon
    2049 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck achtern, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    1849 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck achtern, frz.Balkon
    2049 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    2029 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck, frz.Balkon
    2229 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck Balkonsuite, Balkon (Schnellbucher*)
    2399 €
    Weiter zur Buchung
  • Oberdeck Balkonsuite, Balkon
    2599 €
    Weiter zur Buchung
  • Hauptdeck, Einzel (Schnellbucher*)
    2229 €
    Weiter zur Buchung
  • Hauptdeck, Einzel
    2429 €
    Weiter zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • An-/Abreisepaket inkl. Schlienz Haustürservice*
    269 €
  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen
    327 €
  • Ausflug Nordholland
    48 €
MS Amadeus Queen
 
MS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus Queen

Die AMADEUS Queen, das mittlerweile 15. Flussschiff der österreichischen Reederei, wird ab Frühjahr 2018 auf den Flüssen Donau, Rhein und Main sowie auf den holländischen und belgischen Wasserwegen unterwegs sein. Wie seine prominenten Vorgänger führt auch dieses Schiff die Ausrichtung des Unternehmens auf hochwertige Flusskreuzfahrten in Europa konsequent weiter.

Der Neubau orientiert sich an der preisgekrönten Vorlage der AMADEUS Silver-Schiffe, wartet aber mit einigen innovativen Weiterentwicklungen auf. Beibehalten wird besonders das beliebte Raumkonzept, das nicht nur großzügige öffentliche Bereiche erlaubt, sondern auch weitläufige Kabinen: 12 große Suiten überzeugen mit einem begehbaren Außenbalkon und einer gemütlicher Leseecke, die 69 Standard-Kabinen verfügen großteils über automatisch absenkbare Panorama-Fensterfronten und luxuriöse Badezimmer. Neues Highlight an Bord wird der Indoor-Pool sein, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt. Dieser Bereich kann am Abend auch für informative Vorträge, Veranstaltungen und Kinovorführungen genützt werden.

Technische Daten:

Inbetriebnahme:     2018
Flagge:                     Deutschland
Länge x Breite:        135 x 11,4 m
Decks:                      4
Kabinen/Suiten:      69/12
Max. Passagiere:   162

Bilder der MS Amadeus Provence - kleine Abweichungen möglich

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.