Beratung & Buchung +49 711/396380

Insel Reichenau - die gröte Insel im Bodensee - 1 Tag

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
15.08.2020 - 15.08.2020
Preis:
ab 52 € p.P.

mit Schiffsreise auf dem Bodensee und Rhein von Reichenau nach Stein am Rhein

Die Insel Reichenau, UNESCO-Weltkulturerbe, ist die größte der drei Bodenseeinseln. Im Jahr 724 gründete der Wanderbischof Pirmin auf der Insel ein Benediktinerkloster,
das sich vom 8. bis 11. Jahrhundert zu einem geistigen Zentrum des Abendlandes entwickelte. Zeugen der großen Vergangenheit sind die drei romanischen Kirchen mit ihren
berühmten Wandmalereien. Über einen Damm mit einer wunderschönen Pappellallee fährt der Bus auf die Insel. Einen herrlichen Blick hat man von der Hochwart, dem höchsten Punkt. Hier liegt einem die Insel zu Füßen: die Kirchen, die Gemüsefelder, die in der
Sonne gleißenden Gewächshäuser und die Weinberge. Besonderheiten der Insel sind ihre drei, mit festlichen Prozessionen verbundene, arbeits- und schulfreie Inselfeiertage. Am 25. April wird das Markus-Fest gefeiert. Es folgen am Montag nach Pfingsten, dem 08. Juni das Heilig-Blut-Fest und am 15. August das Fest Mariä Himmelfahrt. Ein weiterer Höhepunkt ist die fast 2-stündige Schiffsreise von der Insel Reichenau nach Stein am Rhein, eine der schönsten Stromfahrten Europas. Die Heimreise führt über den Schiener Berg - landschaftlich sehr schön gelegen - nach Radolfzell. Entlang dem Hegau vorbei an den Balinger Bergen zum Schönbuch und wieder in die Heimat.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Schifffsreise auf dem Bodensee und Rhein von Reichenau nach Stein am Rhein

15.08.2020 - 15.08.2020 | 1 Tag
ohne Unterkunft
  • Tagesreise
    52 €
    Weiter zur Buchung

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.