Beratung & Buchung +49 711/396380

Inselhüpfen in Nordfriesland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
19.06.2020 - 24.06.2020
Preis:
ab 1395 € p.P.

Nordstrand, Sylt, Halligen und St. Peter Ording – wohnen im Genießer-Hotel

Die Nordfriesischen Inseln liegen vor der Westküste Schleswig Holsteins in der Nordsee. Erleben Sie eine gesunde Meeresluft, wildromantische Küstenlandschaften, Dünen, Wiesen, idyllische Dörfer und mondäne Urlaubspracht auf der Insel Sylt. Die Hafenstadt Husum ist unser Standort. Von hier aus starten Sie täglich zu für die Region typischen und abwechslungsreichen Ausflügen. Freuen Sie sich auf eine ganz besondere Erlebnisreise!

1. Tag: Anreise
Vorbei an Würzburg und der Lüneburger Heide reisen Sie Richtung Norden. Durch den Elbtunnel und die schleswig-holsteinische Landschaft erreichen Sie Husum und Ihr Genießerhotel.

2. – 5. Tag: Aufenthalt in Husum
Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm zusammengestellt. Die genaue Reihenfolge der Tagesprogramme wird vor Ort festgelegt, da die Fahrpläne bei Drucklegung noch nicht alle feststanden.

Husum, Nordstrand & Wattenkutschen
Sie entdecken Husum bei einer Stadtführung: Schloss, Rathaus, alter Hafen, Bürgerhäuser
u.v.m. Danach Freizeit. Nach einer Fahrt zur Halbinsel Nordstrand laden wir Sie zu einer
Wattenkutschenfahrt zur Hallig Südfall ein. Dieses Naturschutzgebiet darf nur mit autorisierten Wattführern oder per Kutsche betreten werden. Eine üppig blühende Halligvegetation hüllen Südfall in eine unvergessliche Blumenduftwolke. Dazu kommen Brut- und Rastvögel, Insekten, Schmetterlinge u.v.m. Zwischendurch stärken Sie sich beim Grillen mit Würstchen, Salaten und Brot sowie kalten Getränken.

St. Peter Ording
Mit dem V.I.P.-Liner fahren Sie nach St. Peter Ording. St. Peter Ording liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt und hat einen etwa 12 km langen Strand mit Dünen und Salzwiesen. Bei einer Führung lernen Sie den Kurort kennen und haben anschließend genug Zeit das Strandleben auf eigene Faust zu erkunden oder dem Westküstenpark, einem Tierpark mit Seehundenanlage einen Besuch ab zu statten.

Insel Sylt
Gemeinsam mit unserem Reiseteam fahren Sie im Regionalzug von Husum zur Insel Sylt.
Dort unternehmen Sie eine geführte Rundfahrt mit dem Inselbus über Wenningstedt, Kampen, das Wanderdünengebiet und den Königshafen in List. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es über Braderup, Munkmarsch, Keitum und Tinnum zurück nach Westerland. Anschließend haben Sie noch Zeit für einen Strand-/Stadtbummel
in der Inselhauptstadt, ehe Sie die Rückreise mit dem Zug nach Husum antreten.

Ausflug in die Welt der Halligen
Mit dem V.I.P.-Liner fahren Sie zum Hafen von Schlüttsiel. Dort wartet bereits die MS Rungholt auf Sie und bringt Sie in Richtung der Welt der Halligen. Vorbei an den Seehundsbänken erreichen Sie Langeness, die größte der zehn Halligen. Vom Anleger aus geht es mit dem „Halligexpress“ zum Hallig-Museum. Anschließend werden Sie auf der Warft Hilligenley zum Mittagessen erwartet. Nachmittags Schifffahrt zur Hallig Gröde. In der kleinen Halligkirche finden sich wertvolle Stücke wie z.B. der eichene Renaissance-Altar aus dem Jahr 1592.

6.Tag: Heimreise

- Haustürservice
- Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Class-Bus V.I.P.-Liner
- 1 x Bordfrühstück
- 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Altes Gymnasium
- Teilnahme am Ausflugsprogramm wie beschrieben
- Sämtliche Fähr- und Schiffsüberfahrten
- Stadtrundgang in Husum
- Halbinsel Nordstrand mit 3-stündiger Watten-Kutschfahrt
- 1 x Grillabendessen und kalte Getränke
- 4 x Abendessen im Hotel
- Bahnfahrt zur Insel Westerland
- Inselrundfahrt Westerland
- Halligschifffahrt inkl. Halligexpress,
- Führung und Mittagessen
- Wöhr Tours Reiseleitung Monika Castan

19.06.2020 - 24.06.2020 | 6 Tage
Genießer Hotel Altes Gymnasium in Husum
Details
  • Doppelzimmer (Schnellbucher)
    1395 €
    Weiter zur Buchung
  • Doppelzimmer
    1495 €
    Weiter zur Buchung
  • Einzelzimmer (Schnellbucher)
    1530 €
    Weiter zur Buchung
  • Einzelzimmer
    1630 €
    Weiter zur Buchung
Genießer Hotel Altes Gymnasium in Husum

Ihr Hotel:

Genießer Hotel Altes Gymnasium in Husum
Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Alten Hafen entfernt. Das Restaurant „Eucken“, benannt nach dem deutschen Literatur-Nobelpreisträger Rudolf Eucken, der im Alten Gymnasium als
Lehrer unterrichtete, ist für seine ausgezeichnete Küche bekannt. Der Wellnes-Bereich des First-Class-Hotels bietet Innenpool, Whirlpool, Dampfbad, Fitnessraum. Die ehemaligen Klassenzimmer wurden zu gemütlichen, äußerst komfortablen Zimmern ausgebaut. Alle sind mit Bad/Dusche, WC,TV, Radio, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.