Beratung & Buchung +49 711/396380

Museumtrip nach Frankfurt - 1 Tag

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
2 Termine
06.02.2021
Preis:
ab 49 € p.P.

EN PASSANT“ 19.03. - 28.06.2020 / „NENNT MICH REMBRANDT!“ 09.12.2020 - 05.04.2021

Das Städel Museum in Frankfurt zählt zu den bedeutendsten und ältesten Kunstsammlungen in Deutschland. Jährlich ziehen international beachtete Sonderausstellungen ein breites Publikum an. Mit über 3.100 Gemälden, 660 Skulpturen, über 4.600 Fotografien sowie über 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken gibt die Städelsche Sammlung einen reichen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte - vom Mittelalter über die Renaissance, Barock und klassische Moderne bis in die Gegenwart.

Vom 19.03.2020 bis 28.06.2020 widmet sich das Städel Museum in der großen Ausstellung „EN PASSANT- IMPRESSIONISMUS IN SKULPTUR“ der Frage, was es konkret bedeutet, die Eigenschaften der impressionistischen Malerei wie Licht, Farbe, Stimmung, Bewegung - sogar Flüchtigkeit - in feste Materialien zu übersetzen. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen
die fünf Künstler Edgar Degas, Auguste Rodin, Melardo Rosso, Paola Troubetzkoy und Rembrandt Bugatti.

Im Anschluss an das Rembrandt Jahr 2019 untersucht das Städel Museum vom 09.12.2020 bis 05.04.2021 seine Werke aus neuer Perspektive. Einschließlich der Druckgrafiken besitzt das Städel Museum 35 Werke von Rembrandt van Rijn in seinen Sammlungen. Mit der „Blendung Simons“ nennt es ein Hauptwerk der 1630er Jahre sein Eigentum..

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt Städel Museum Frankfurt

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
06.02.2021
1 Tag
06.02.2021 - 06.02.2021 | 1 Tag
ohne Unterkunft
  • ohne Unterkunft
    49 €
    Weiter zur Buchung

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.