Beratung & Buchung +49 711/396380

Passionsspiele 2020 Oberammergau - 3 Tage

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
4 Termine
03.06.2020 - 05.06.2020
Preis:
ab 1089 € p.P.

  • Ausgewählte gute Hotels
  • Eintrittskarte der Kat. 2 inklusive
  • Möglichkeit zum Besuch Kloster Ettal

Mittlerweile zieht das Passionsspiel bis zu 500.000 Besucher aus der ganzen Welt an. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde zum 42. Mal das Spiel auf. Mehr als 2.000 Mitwirkende bringen in einer fünfstündigen Aufführung die Geschichte des Jesus von Nazareth zu Gehör. Fast die Hälfte der Bewohner von Oberammergau wird mit großer Hingabe die Geschichte jenes Mannes spielen, dessen Botschaft seit über 2000 Jahren unglaublich vielen Menschen Hoffnung und Lebenskraft gibt.

1. Tag: Anreise Garmisch-Partenkirchen

Zunächst erwartet Sie der wunderschöne Ferienort Garmisch-Partenkirchen mit seiner einzigartigen Naturkulisse zu Füßen des Wetterstein-Gebirges. Anschließend Weiterreise in Ihr Hotel und Abendessen.

2. Tag: Oberammergau & Passionsspiele

Der heutige Tag steht im Zeichen der Passionsspiele. Genießen Sie das Frühstück in Ihrem Hotel, bevor Sie nach Oberammergau fahren. Am Vormittag werden Sie zu einem geführten Ortsrundgang erwartet- es ist ein besonderer Moment, wenn man von der Dorfstraße kommend durch die schwere grüne Tür das »OBERAMMERGAU MUSEUM« betritt. Unvermutet steht man in einem hohen und sehr hellen Kapellenraum, in dem moderne Stahl- und Glaskonstruktionen mit einem Deckengewölbe, alten Rundbogenfenstern und hölzernen Treppengeländern
Freundschaft geschlossen haben. Dieses Ambiente weckt Neugier auf Vergangenheit
und Gegenwart. Bevor Sie das Passionstheater um 14.00 Uhr betreten, haben Sie nach der Besichtigung Zeit zur freien Verfügung in Oberammergau.

Zeitplan der Aufführung

14:00 Uhr Einlass ins Theater. Die Sitzplätze des Freilichttheaters sind überdacht, befinden sich aber nicht in einem geschlossenen Raum. Daher empfehlen wir auch bei sommerlicher Witterung wärmende Kleidung.

14:30 Uhr Spielbeginn des ersten Teils

17:00 Uhr Ende des ersten Teils

17:30 Uhr in der Pause Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant (3-Gang-Menü)

Hinweis: Die Geschäfte in Oberammergau haben bis 20.00 Uhr geöffnet, falls Sie weitere Einkaufsmöglichkeiten suchen. Diese sind vom Theater in wenigen Gehminuten zu erreichen.

19:30 Uhr Wiedereinlass ins Theater

20:00 Uhr Beginn der zweiten Spielhälfte

22:30 Uhr Ende des Passionsspiels und Rückfahrt zum Hotel

3. Tag: Benediktinerabtei Kloster Ettal

Nach dem Frühstück fahren Sie zur beeindruckenden Benediktinerabtei Kloster Ettal. Vor den schroff aus dem Bergwald hervorragenden Felsen der Alpen erhebt sich die majestätische Kuppel der Ettaler Basilika. Bereits der erste gotische Bau der Kirche war so errichtet worden, dass die gewaltige Kuppel als weithin sichtbares Zeichen des Heiligtums „unserer lieben Frau Stifterin“ dem damals noch so einsamen Bergtal einen unverwechselbaren Stempel aufdrückte. Die im 18. Jahrhundert entstandene und im 20. Jahrhundert umfassend erneuerte Klosteranlage ist um die Kirche herum gebaut worden.

  • Schlienz-Haustürservice
  • Reise im modernen Reisebus
  • 2 x Ü/Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Geführte Besichtigung von Oberammergau
  • Eintrittskarte Kat. 2 für die Passionsspiele
  • Eintritt Oberammergau Museum
  • Bustransfer am Tag der Aufführung
  • Programmbuch der Passionsspiele
  • Besuch Kloster Ettal
  • Tourismussteuer
  • Schlienz-Reisebetreuung vor Ort
  • 10 Bussipunkte

Wählen Sie Ihren Termin
4 Termine
03.06.2020 - 05.06.2020
3 Tage
03.06.2020 - 05.06.2020 | 3 Tage
3*/4*/ Mittelklassehotel in Garmisch
Details
  • Doppelzimmer
    1089 €
    Weiter zur Buchung
  • Einzelzimmer
    1269 €
    Weiter zur Buchung
3*/4*/ Mittelklassehotel in Garmisch

Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel in der Region Garmisch-Partenkirchen, Oberammergau, Ettal, Grainau, Murnau oder Bad Kohlgrub.

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.