Beratung & Buchung +49 711/396380

Schwäbisch Hall und die Kunsthalle Würth - 1 Tag

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
2 Termine
25.07.2020
Preis:
ab 35 € p.P.

Salzsiederstadt - Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960

Die unverwechselbare Stadtsilhouette - ein mächtiges Fachwerkensemble das sich vom Kocher her den Hang hinaufzieht, wäre allein schon Grund genug, Schwäbisch Hall entdecken zu wollen. Die ganz besondere Atmosphäre der alten, von den Staufern
gegründeten Salzsiederstadt - eine der schönsten Süddeutschlands - erschließt sich am besten auf dem wunderschönen Marktplatz. Seinen Ruf als kulturelle Hauptstadt der Genießerregion Hohenlohe begründen die Freilichtspiele und die Kunsthalle Würth. Hier sind bis 20.09.2020 rund 170 meist neu erworbene Werke zur Gegenwartskunst zu sehen: von Georg Baselitz und Christo, Alex Katz, Anselm Kiefer, Maria Lassnig und A. R. Penck bis zu Yngve Holen und Michael Sailstorfer. Die Schau zeigt eine Bandbreite von fast 70 Künstlerinnen und Künstlern, die insbesondere in den 1980er- und 1990er-Jahren wegweisend waren. Großen Raum nehmen dabei die US-Amerikaner ein, darunter Altmeister wie John Baldessari, Sam Francis, Peter Halley sowie David Lynch, der außer durch seine Arbeit als Filmregisseur auch als Maler erfolgreich ist. Mit seiner engagierten Erwerbungsstrategie in drei Richtungen - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - baut der Unternehmer Reinhold Würth seine Sammlung beständig aus und entwickelt sie fort. Seit 800 Jahren findet "an Jakobi" der Jakobimarkt statt, einer der ältesten Märkte der Region. Heute ist er ein buntes Fest für die ganze Familie.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Eintritt Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
25.07.2020
1 Tag
25.07.2020 - 25.07.2020 | 1 Tag
ohne Unterkunft
  • Tagesreise
    35 €
    Weiter zur Buchung

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.