Beratung & Buchung +49 711/396380

Überlingen und Birnau: Reichsstadt und Barock-Juwel - 1 Tag

Reise als PDF speichern Drucken
Termin:
31.08.2024 - 31.08.2024
Preis:
ab 109 € p.P.

Stadtführung, Stuck Museum und Kirchenführung

Wenn Kurgäste und Touristen die Schönheit Überlingens rühmen, dann lächeln die Überlinger freundlich und sind insgeheim genervt. Immerhin fuhr der Bürgermeister von Überlingen in alten Zeiten sechsspännig zum Reichstag, denn seine Stadt war nicht nur eine freie Reichsstad, sondern vor allem sehr reich. Der Handel mit Salz, Getreide und Wein hatte den Wohlstand gebracht. Birnau, das Barockjuwel am Bodensee bestimmt den Nachmittag. Drei hochkarätige Künstler - der berühmte Baumeister Peter Thumb, der kaiserliche Hofmaler Bernhard Göz und der geniale Stuckateur und Bildhauer Josef Anton Feuchtmeyer – schufen in den 10 Jahren von 1748 - 58 ein einzigartiges Gesamtkunstwerk. Wir beginnen unsere Exkursion jedoch mit dem Besuch des Feuchtmeyer-Museums in Mimmenhausen, das sich vor allem der Stuckateur Technik widmet. In Modellen lässt sich dort nachvollziehen, wie etwa der berühmte „Honigschlecker“ in der Birnau entstanden ist. Mit diesem technischen Rüstzeug können wir uns dann in der Birnau auf ihre historische Entwicklung und Bedeutung konzentrieren oder haben Sie gewusst, dass diese Kirche über 100 Jahre als Geräteschuppen diente?

 

 

 Unsere Leistungen 

  • Reiseleitung Dr. Helga Müller-Schnepper
  • Busfahrt,Eintritte und Führungen
  • VVS-Ticket
31.08.2024 - 31.08.2024 | 1 Tag
Tagesreise ohne Unterkunft
  • Preis
    109 €
    Weiter zur Buchung

Bei allen Reisen garantieren wir die Durchführung sobald 20 Gäste gebucht sind. Andernfalls behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 21 Tage vor Abreise (Mehrtagesreise) bzw. 3 Tage vor Abreise (Tagesreise) abzusagen.