Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

weiter

"Essen hinter Gittern" im Hunsrück - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 449 € pro Person

  • Essen im Gefängniskeller „Bollesje“
  • „Geierlay“ Hängeseilbrücke
  • Schifffahrt auf der Mosel

Wie wäre es mal mit etwas Neuem? Wir versprechen auf dieser Reise ein besonders abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Höhepunkten. Der erste Höhepunkt dabei ist sicherlich der Besuch des Gefängniskellers Bollesje mit lustigem Programm und leckerem Essen. Das muss man erlebt haben! Auch die Landschaftsimpressionen rundum die Mosel werden Sie begeistern!


Ihr Reiseverlauf


1. Tag: Anreise Rüdesheim - Gefängniskeller - Simmern

Sie reisen am Morgen über die Autobahn vorbei an Heidelberg und Mainz nach Rüdesheim. Im Gefängniskeller (Bollesje) erleben Sie ein Highlight mit viel Spaß und Unterhaltung.

  • Programmablauf
  • Einkleidung mit Sträflingsmützen
  • Inhaftierung mit Fingerabdruck
  • Digitalfoto
  • Ganovencocktail zum Abtauchen
  • 3-Gang-Menü
  • Auf die Löffel fertig los (ohne Gabel, ohne Messer)
  • Einzelhaft (für besonders schwere Fälle)
  • Freigang
  • Freisprechung Getränke (Riesling, Pils vom Fass, Softdrinks) inklusive!

Besondere Highlights
Vorlesen des Strafregisters und Verhängung eines angemessenen Strafmaßes wie
z. B. Kartoffelschälen, Einzelhaft oder Kniebeugen. Nach diesem Spaß haben Sie noch Freizeit für eine Bummel durch Rüdesheim. Weiterfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel. Übernachtung.


2. Tag: Geierlay (längste Hochseilbrücke Deutschlands) - Cochem
Der heutige Tag führt uns nach Mörsdorf. Hier sehen und erleben wir die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. In 100m Höhe und mit 360m Länge ist der Weg auf die andere Seite nichts für schwache Nerven. Jedoch in jedem Fall spektakulär und einmalig! Am späten Vormittag fahren wir weiter nach Cochem. Hier haben Sie Gelegenheit für einen Bummel und eine Mittagspause. Die Mosel-Rundfahrt (ca. 1 h) eröffnet Ihnen die herrlichsten Ausblicke auf Cochem und die bezaubernde Umgebung Am späten Nachmittag reisen Sie wieder zurück zum Hotel. Abendessen. Übernachtung.


3. Tag: Edelsteine Idar-Oberstein - Weingut Haas in Langenlonsheim - Heimreise
Nach einem stärkenden Frühstück ist unser erstes Ziel Idar-Oberstein. Es steht die Besichtigung einer Edelsteinmine auf dem Programm. Rund 400 m lang ist die Strecke unter Tage. Sachkundige Fremdenführer begleiten Sie - mit Schutzhelm ausgestattet - durch das Stollenlabyrinth. An den einzelnen Stationen wird anschaulich die Entstehung der Edelsteine, die Geschichte der Edelsteingräber und die Weiterverarbeitung der Edelsteine vorgetragen. Auch die 5 Steinarten des Steinkaulenberges - Achat - Amethyst - Bergkristall - Rauchquarz - Jaspis - können im Muttergestein bewundert werden. Im Anschluss sehen Sie in der Weiherschleife wie die gefundenen Steine veredelt werden. Weiterfahrt nach Langenlonsheim zum Weingut Hass. Es erwartet Sie eine Erlebnisweinprobe inkl. Mittagessen. Lassen Sie sich überraschen. Anschließend Heimreise.

  • Schlienz-Haustürservice
  • Reise im modernen Reisebus
  • 2 x Ü/Frühstücksbuffet im 3* Hotel
  • 2 x HP im 3* Hotel (kalt-warmes Buffet)
  • 1 x Programm „Essen hinter Gittern“ im Gefängniskeller in Rüdesheim
  • 1 Besichtigung der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands „Geierlay“ in Mörsdorf
  • 1 x 1-stündige Rundfahrt mit dem Schiff ab/bis Cochem
  • 1 x Besichtigung/Führung der Edelsteinmine in Idar Oberstein
  • 1 x Besichtigung/Führung der Weiherschleife in Idar Oberstein
  • 1 x Erlebnisweinprobe inkl. Mittagessen im Weingut Haas in Langenlonsheim
  • Schlienz-Reisebegleitung
  • 5 Bussipunkte

3* sup. Bergschlösschen

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer (Schnellbucher*)
    449 €
  • Pro Person im Einzelzimmer (Schnellbucher*)
    478 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    489 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    518 €

3* sup. Bergschlösschen

Sie wohnen ***

im 3* Superior Hotel Bergschlößchen im schönen Simmern (Hunsrück). Umgeben von Feldern und Wäldern der herb-schönen Hunsrücklandschaft liegt unser Haus am Rand der Stadt Simmern, dem Zentrum im Hunsrück. Von der Innenstadt sind wir 500 m entfernt. Entfernt von den Hauptstraßen genießen Sie unsere Alleinlage. Im Restaurant werden Sie kulinarisch verwöhnt.
www.hotel-bergschloesschen.de

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)