Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

weiter

Reise in ein unbekanntes Europa - bis ins Donaudelta 2018 - 16 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1899 € pro Person

  • Walzerstadt Wien
  • Budapest - die Königin der Donau
  • Wasserkraftwerk Eisernes Tor
  • Donaudelta am Schwarzen Meer

 

Auf dieser eindrucksvollen Reise ins Donaudelta erleben Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus Kultur, Geschichte und malerischen Landschaften auf Europas zweitgrößtem Fluß. Sie lernen in verschiedenen Ländern prächtige Metropolen wie Wien, Budapest, Belgrad und Bratislava kennen. An den Ufern bezaubern barocke Kirchen und mittelalterliche Burgen. Am Eisernen Tor erwartet Sie ein imposanter Taldurchbruch. Das UNESCO-Welterbe Donaudelta beherbergt eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Mit jedem Kilometer kommen Sie mehr ins Staunen.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Passau* Einschiffung

2. Tag: Wien

Morgendliche Flussfahrt durch die Wachau nach Tulln. Busfahrt nach Wien. Schon vor 180 Jahren schrieb ein Grossherzog: «Es ist unglaublich, was hier für Schätze aufgehäuft sind und wie viele bedeutende Menschen man in Wien trifft». Ihre lokale Führung zeigt Ihnen die Höhepunkte Wiens (A,B).

3. Tag: Esztergom - Budapest

Sie entdecken die reizvolle Stadt Szentendre (B) mit seinem baroken Stadtbild. Mit dem Bus geht es nach Viségrad, wo Sie eine einmalige Aussicht auf das Donauknie genießen können. Einschiffung in Budapest.

4. Tag: Belgrad

Belgrad zählt zu den ältesten Städten Europas und liegt am Zusammenfluss von Donau und Save. Stadtrundfahrt und Besuch des schönen Künstlerviertels Skadarlija (A,B).

5. Tag: Widin/Cetate

Genießen Sie am Morgen an Bord. Nachmittags Ausflug zur schönen Burg Baba Vida (fak.).

6. Tag: Otltenita  - Fetesti

Vormittags steht eine genussvolle Flussfahrt auf dem Program, dann Ausflug nach Bukarest (A,B), auch "Paris des Ostens" genannt. Sie schiffen in Fetesti ein und werden auf dem Weg zu Abendessen.

7. Tag: St. Georg

Sie befinden sich im Donaudelta  und befahren den traumhaften St. Georg-Arm. Heute haben Sie die Gelegenheitdie bezaubernde Deltalandschaft bei einer Donaudelta-Safarie mit Ausflugsbooten zu erleben. (fak. nur im Vorraus buchbar).

8. Tag: Harsoya - Fetesti

Entdecken Sie Constanta (fak.), an der rumänischen Schwarzmeerküste gelegen. Wer das Schwarze Meer sehen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu.

9. Tag: Ruse - Svistov

Die einzigartigen Höhlenkloster und die Felsenkirchen von Ivanovo (B) werden heute von Ihnen bestaunt. Am Nachmitag haben Sie Zeit alle Annehmlichkeiten an Bord Ihres Schiffes zu genießen.

10. Tag: Flusstag, Durchfahrt Eisernes Tor

Heute passieren Sie die Katarakte, auch Eisernes Tor genannt. Am unteren Ende befindet sich das imposante Wasserkraftwerk. Von ganz eigenem Reiz sind auch die schier endlos weiten Ebenen der Walachei am rumänischen Ufer.

11. Tag: Novi Sad - Vukovar

Besichtigung von Novi Sad, der zweitgrößten Stadt Serbiens. Novi Sad ist eine moderne Stadt mit einer sehr umfangreichen Geschichte, die sich ständig im Stadtbild wiederspiegelt. Führung (B). Abends haben Sie Zeit für einen Spaziergang in Vukovar.

12. Tag: Mohacs - Kalocsa

Am Nachmittag Ausflug (B) in die ungarische Puszta mit ihren unendlichen Weiten und einer Reitervorführungen.

13. Tag: Budapest

Durch die Lage an beiden Ufern der Donau und die architektonische Gestaltung gilt Budapest als eine der schönsten Donaustädte. Der Fluss fließt mitten durchs Herz der Stadt. Während einer Stadtrundfahrt (A,B) entdecken Sie den Heldenplatz, die Staatsoper und das beeindruckende neugotische Parlament. Den restlichen Tag haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

14. Tag: Bratislava

Am Nachmittag erleben Sie auf einem Ausflug die schöne Barockstadt Komárno, sie ist eine der ältesten Städte der Slowakei. Weiterfahrt in die slowakische Hauptstadt Bratislava, eine alte Grenz- und Brückenstadt, deren Wahrzeichen schon seit Jahrhunderten eine Burg ist, genannt der «Hrad»(A,B).

Vormittagsfahrt durch die Wachau. Besichtigung des Benediktinerklosters Stift Melk (B).

15.Tag: Dürnstein - Melk

Vormittagsfahrt durch die Wachau. Besichtigung des Benediktinerklosters Stift Melk (B).

16. Tag: Passau - Rückreise*

  • 15 x Übernachtung in gebuchter Kategorie
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten )
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • 24 h Kaffee und Tee
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner im Rahmen der VP, sowie Begrüßungscocktail
  • WLAN an Bord kostenlos
  • Audiosystem für die Ausflüge
  • Leihfahrräder an Bord
  • Bordmusiker
  • Bordreiseleitung
  • Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • 35 Bussipunkte

MS Amadeus Queen

 
Details
  • Haupteck achtern (Schnellucher*)
    1899 €
  • Hauptdeck achtern
    2299 €
  • Hauptdeck (Schnellucher*)
    2099 €
  • Hauptdeck
    2499 €
  • Mitteldeck achtern, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    2529 €
  • Mitteldeck achtern, frz.Balkon
    2929 €
  • Mitteldeck, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    2899 €
  • Mitteldeck, frz.Balkon
    3299 €
  • Oberdeck achtern, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    2899 €
  • Oberdeck achtern, frz.Balkon
    3299 €
  • Oberdeck, frz.Balkon (Schnellbucher*)
    3179 €
  • Oberdeck, frz.Balkon
    3579 €
  • Oberdeck Balkonsuite, Balkon (Schnellbucher*)
    3629 €
  • Oberdeck Balkonsuite, Balkon
    4029 €
  • Hauptdeck, Einzel (Schnellbucher*)
    3529 €
  • Hauptdeck, Einzel
    3929 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • An-/Abreisepaket Schlienz-Haustürservice
    189 €
  • Ausflugspaket A mit 5 Ausflügen
    199 €
  • Ausflugspaket B mit 10 Ausflügen
    390 €
  • Ausflug Delta- Safarie (nur im Voraus buchbar)
    45 €
  • Ausflug Baba Vida
    25 €
  • Ausflug Constanta
    35 €

MS Amadeus Queen

 
MS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus QueenMS Amadeus Queen

Die AMADEUS Queen, das mittlerweile 15. Flussschiff der österreichischen Reederei, wird ab Frühjahr 2018 auf den Flüssen Donau, Rhein und Main sowie auf den holländischen und belgischen Wasserwegen unterwegs sein. Wie seine prominenten Vorgänger führt auch dieses Schiff die Ausrichtung des Unternehmens auf hochwertige Flusskreuzfahrten in Europa konsequent weiter.

Der Neubau orientiert sich an der preisgekrönten Vorlage der AMADEUS Silver-Schiffe, wartet aber mit einigen innovativen Weiterentwicklungen auf. Beibehalten wird besonders das beliebte Raumkonzept, das nicht nur großzügige öffentliche Bereiche erlaubt, sondern auch weitläufige Kabinen: 12 große Suiten überzeugen mit einem begehbaren Außenbalkon und einer gemütlicher Leseecke, die 69 Standard-Kabinen verfügen großteils über automatisch absenkbare Panorama-Fensterfronten und luxuriöse Badezimmer. Neues Highlight an Bord wird der Indoor-Pool sein, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt. Dieser Bereich kann am Abend auch für informative Vorträge, Veranstaltungen und Kinovorführungen genützt werden.

Technische Daten:

Inbetriebnahme:   2018
Flagge:                 Deutschland
Länge x Breite:     135 x 11,4 m
Decks:                   4
Kabinen/Suiten:    69/12
Max. Passagiere: 162

Bilder der MS Amadeus Provenve - kleine Abweichungen möglich

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)