Beratung & Buchung +49 711 396380

Reisefinder

 
Reisekalender

weiter

Spaniens anmütiger Süden - Von Barcelona, Stadt der Kathedralen, bis ins maurische Andalusien - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2149 € pro Person

  • Dom "Sagrada Familia & Park Güell"
  • Alhambra & die Gärten des Generalife
  • Granada, Ronda & Sevillia

Sie entdecken den anmutigen Süden Spaniens mit allen Facetten der Natur und Kultur. Eindrucksvolle Landschaften, blaues Meer, die Vielfalt der Baudenkmäler, Kathedralen, Kirchen und Moscheen, die die Geschichte dieser einmaligen Region geprägt haben und nicht zu vergessen die ungezwungene südländische Lebensart mit Tapas, Wein, Flamenco und Tradition. Die Region ist ein Synonym für maurische Pracht, die hier mehr als 800 Jahre durch die Araber geprägt wurde.


Ihr Reiseverlauf


1. Tag: Anreise
Bequem holen wir Sie von Ihrer Haustüre ab und bringen Sie zum Flughafen Stuttgart,  Flug nach Barcelona (Umsteigeverbindung möglich).


2. Tag: Barcelona, auf den Spuren der Entdecker & Künstler
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung der einmaligen Metropole Kataloniens. Die Hauptstadt der Region kann auf eine 300-jährige Geschichte zurückblicken, die durch die eigenständige Kultur, mondäne Straßenzüge, historische Baudenkmäler und nicht zuletzt wegen der Lage direkt am Mittelmeer, in den letzten Jahren zum beliebtesten Städteziel Spaniens geworden ist. Sie werden das Kolumbus-Denkmal, viele Bauwerke des Architekten Antonio Gaudí, den Plaza de España und den Olympischen Hafen besuchen.


3. Tag: Auf den Spuren von Antonio Gaudí & die Route der Kathedralen
Am Vormittag besuchen Sie den "Park Güell", der von Antonio Gaudí erschaffen wurde. Die rund siebzehn Hektar große Anlage wurde von 1900 bis 1914 erschaffen. Gaudí passte seine Pläne der hügeligen Landschaft an. Die Mauern und Terrassen fügen sich auf einzigartige Weise in das Gelände ein. Viele der Mosaiken wurden mit Scherben der nahegelegenen Keramikfabriken gestaltet. Von den über sechzig geplanten Villen konnten nur drei realisiert werden. Was wäre eine Reise nach Barcelona, ohne die weltbekannte Dom "Sagrada Familia" zu besichtigen. Das weltberühmte Lebenswerk des Architekten und eines der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Bis heute ist die Basilika unvollendet. Nach aktueller Planung soll das 1882 begonnene Gebäude zum 100. Todestag Gaudís im Juni 2026 fertiggestellt werden. Am Nachmittag sehen Sie während eines Rundgangs durch die Altstadt das "Gotische Viertel, das Barri Gótic". Es ist das älteste Viertel der Stadt. Einst der Sitz der Grafen von Barcelona und der Könige von Aragonien zählt der sehenswerte "Königsplatz" heute zu den Wahrzeichen der Hauptstadt der Region Katalonien. Aber auch die weltberühmte Einkaufsstraße "Las Ramblas" wird Sie begeistern. Am Abend besuchen Sie "Montjuic", den Hausberg Barcelonas. Das dort gelegene Freilichtmuseum "Pueblo Español" wurde anlässlich der Weltausstellung 1929 erbaut. Das Abendessen haben wir im Restaurant "Pueblo Español" für Sie reserviert.


4. Tag: Entlang der Mittelmeerküste nach Alicante
In dem komfortablen Luxusbus Super Class 2+1 vergeht die Zeit entlang der wunderschönen Mittelmeerküste über Valencia nach Alicante wie im Flug.


5. Tag: Granada, Willkommen in Andalusien!
Auch die Etappe nach Granada verwöhnt das Auge mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Am Nachmittag, nachdem Sie Granada erreicht haben, besuchen Sie das Zentrum. Die "Plaza Isabel la Católica" liegt im historischen Zentrum der Stadt. In der Mitte des Platzes steht ein 1892 von dem Bildhauer Mariano Benlliure geschaffenes Denkmal der Königing Isabel la Católica und Christoph Columbus. Im Anschluss spazieren Sie durch die "Alcaicería", dem arabischen Seidenmarkt.


6. Tag: Die Gärten des Generalife
Der "Generalife" war der Sommerpalast der maurischen Herrscher und ist gleichzeitig die älteste erhaltene maurische Gartenanlage. Die Architektur der Anlage ist robuster und einfacher als die der Alhambra, was auf einen intimeren Charakter der Anlage hindeutet. Nach vielen Veränderungen über die Jahrhunderte hinweg besteht der Generalife heute aus zwei Gebäuden, in deren Mitte sich der Zypressenhof befindet. Sie haben von hier einen atemberaubenden Blick auf Granada und auch auf die Sierra Nevada. Anschließend fahren Sie weiter nach Sevillia.


7. Tag: Sevillia - Kathedralen, Tapas & Flamenco
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung. Der "Torre del Oro", der Goldturm, am Ufer des Flusses "Guadalqquivir" ist fast ebenso berühmt, wie die "Giralda", das Wahrzeichen von Sevillia. Der Garten von María Luisa ist ein weiteres Ziel des Ausflugs. Nach einem Spaziergang durch das reizvolle Altstadtviertel "Santa Cruz" besichtigen Sie den "Alcázar", mittelalterlicher Königspalast und die Kathedrale. Hier befand sich im 12. Jahrhundert die Große Moschee, von der das Minarett bewahrt wird. Die Kathedrale ist die größte gotische Kirche Spaniens. Am Abend besuchen Sie eine feurige Flamenco-Show mit Abendessen.


8. Tag: Beeindruckende Stadt Ronda - Torremolinos
Weiterfahrt nach Ronda, die Stadt, die auf einem beeindruckenden Felsplateau thront. Ronda reiht sich ein in die Liste der "Weißen Dörfer". Typisch sind die weißen Häuserfronten und verwinkelten und schmalen Gassen. Aber in Ronda befindet sich auch die älteste Stierkampfarena, die "Neue Brücke", die Stiftskirche Santa María und das "Bosco-Haus". Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Sehenswürdigkeiten zeigen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Málaga. Übernachtung.


9. Tag: Rückreise
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen von Málaga. Rückflug nach Stuttgart (Umsteigeverbindung möglich). Sie werden von Ihrem Shuttlefahrer bereits erwartet, der Sie heimfahren wird.

  • Schlienz-Haustürservice
  • Flug Stuttgart - Barcelona/Málaga - Stuttgart (Umsteigeverbindung möglich)
  • Luftverkehrssteuern, Flughafen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung/Halbpension in 4*-Hotels
  • 1 x Abendessen im Restaurant Pueblo Español im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Flamenco-Show mit Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Reiseverlauf wie beschrieben im Luxusbus Super Class 2+1
  • Führungen und Eintrittsgelder Park Güell, Sagrada Familia, Freilichtmuseum Pueblo Español, Alhambra, Gärten des Generalife, Alcázar, Kathedrale von Sevillia mit der Giralda, Stierkampfarena, Stiftskirche Santa Maria und Bosco-Haus
  • Örtliche Schlienz-Reiseleitung vom 1. bis zum 9. Tag
  • 15 Bussipunkte

4* Hotel

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    2249 €
  • Pro Person im Doppelzimmer (Schnellbucher*)
    2149 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2648 €
  • Pro Person im Einzelzimmer (Schnellbucher*)
    2548 €

4* Hotel

Sie wohnen****

4*-Hotel Spa Senator Barcelona in Barcelona (3 Nächte)
www.playasenator.com

4*-Hotel Bonalba in Allicante (1 Nacht)
www.hotelbonalba.com

4*-Hotel Occidental Continental in Granada (1 Nacht)
www.barcelo.com

4*-Hotel MA Sevillia Congresos in Sevillia (2 Nächte)
www.hotelsevilliacongresos.com

4*-Hotel Gran Hotel Cervantes in Torremolinos (1 Nacht)


Die Hotels verfügen über Restaurant, Bar und Lift. Alle Zimmer in den Hotels mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV und Klimaanlage.

* Schnellbucherpreis - SPAREN Sie bis zu 10% bei Mehrtagesreisen

Schnelles Buchen wird bei uns jetzt doppelt belohnt. Sie sichern sich die besten Plätze und profitieren von einem Preisnachlass bis zu 10% gegenüber dem Katalogpreis (siehe Preistabelle bei der jeweiligen Reise). Mindestens 50% der Plätze sind zum Schnellbucherpreis verfügbar. (Nachlass gilt nicht für Tagesfahrten)